Naruto naruto NaRuTo nArUtO supernaruto-fans
  Chuninprüfung
 

Chu-Nin Prüfung

1. Prüfung:
Prüfer: Ibiki Morino
Art: schriftlicher Test (cirka 30 Minuten) 9 schriftliche Fragen + die 10. und entscheidende Frage.
Regeln: Wer beim Spicken erwischt wird bekommt 2 Punkte abgezogen. Wer 5 mal beim spicken erwischt wird fliegt aus der Prüfung und die Teamkameraden dazu. Wenn ein Teammitglied keine Frage richtig beantwortet hat und so 0 Punkte erreicht hat fliegt samt Team durch. Wer sich der 10. Frage stellt und sie falsch beantwortet fliegt durch und kann die Prüfung nie mehr machen. Wer sich das nicht traut kann aufgeben, gehen und es nächstes Jahr wieder probieren.
Beschreibung: Der schriftliche Test (Aufgabe 1) Ibiki Morino stellt den Genin Fragen, die sie nicht beantworten können. Er will, dass die Schüler ihre Fähigkeiten anwenden, um sich die Antworten zu erschleichen. Wenn sie beim Schummeln erwischt werden, fliegen sie schnurstracks aus der Prüfung. Am Ende stellt Ibiki die alles entscheidende zehnte Frage und gibt denen, die sich ihr nicht gewachsen fühlen die Möglichkeit, aufzugeben. Der Haken: Wer falsch antwortet, dessen Team darf nie wieder zu Chunin-Prüfung antreten. Nur die Mutigsten bestehen, denn die Frage 10 ist nichts weiter als ein Nerventest für die angehenden Chunin.

2. Prüfung:
Prüferin: Anko Mitarashi
Art: Überlebenstraining
Regeln: Weder die Himmels- noch die Erdschriftrolle öffnen! Jedes Team muss zum Bestehen der Prüfung innerhalb von 5 Tagen am Turm angekommen sein und sowohl eine Himmels- als auch Erdschriftrolle besitzen. Wenn ein Teammitglied schwer verletzt wird oder sogar getötet wird fällt das Team durch. Wer die 5 Tage Frist nicht einhält fliegt durch. Wer nicht beide Schriftrollen hat fällt durch.
Beschreibung: Im Wald des Schreckens (Aufgabe 2) Der zweite Teil der Prüfung findet im Wald des Schreckens statt. Jedes Team bekommt eine von zwei Schriftrollen. Die Teams müßen den Wald durchqueren und gegen andere Teams kämpfen, um die jeweils andere Schriftrolle zu bekommen. Allerdings weiß niemand, welches Team welche Schriftrolle besitzt. Die Schriftrolle dürfen erst geöffnet werden, wenn ein Team mit beiden Rollen den Turm in der Mitte des Waldes erreicht.

3. Prüfung:
Prüfer: Hayate Gekkou (Vorrunden), Genma Shiranui (Hauptkämpfe)
Art: Kampf (Duell)
Regeln: Gegen seinen Gegner kämpfen und ihn besiegen ohne ihn zu töten. Wenn es eindeutig ist wer gewinnt wird das Duell abgebrochen und der Sieger wird ernannt außerdem wenn der Gegner nicht mehr weiterkämpfen kann sei es durch Bewusstlosigkeit oder sonstigem.

Duelle Vorrunden:
1. Duell: Sasuke Uchiha vs. Yoroi Akado Gewinner: Sasuke Uchiha
2. Duell: Zaku Abumi vs. Shino Aburame Gewinner: Shino Aburame
3. Duell: Misumi Tsurugi vs. Kankuro Gewinner: Kankuro
4. Duell: Sakura Haruno vs. Ino Yamanaka Gewinnerin: keine
5. Duell: Tenten vs. Temari Gewinnerin: Temari
6. Duell: Naruto Uzumaki vs. Kiba Inazuki Gewinner: Naruto Uzumaki
7. Duell: Hinata Hyuga vs. Neji Hyuga Gewinner: Neji Hyuga
8. Duell: Gaara vs. Rocklee Gewinner: Gaara
9. Duell: Dosu Kinuta vs. Choji Gewinner: Dosu Kinuta

Duelle Hauptkämpfe:
10. Duell: Naruto Uzumaki vs. Neji Hyuga Gewinner: Naruto Uzumaki
11. Duell: Kankuro vs. Shino Aburame Gewinner: Shino Aburame
12. Duell: Nara Shikamaru vs. Temari Gewinner: Temari
13. Duell: Gaara vs. Sasuke Uchiha Gewinner: keiner, kampf wurde wegen Invasion abgebrochen.
Beschreibung: Viel zu viel Teilnehmer! (Zwischenrunde) Um die Zahl der Teilnehmer für die dritte Runde zu reduzieren, muß eine Zwischenprüfung her. Im Zweikampf wird entschieden, wer weiterkommt. Per Losverfahren werden die Gegner ausgewählt, di in einem Kampf antreten, in dem alles erlaubt ist. Allerdings beenden der Prüfer Hayate und die Teamsausbilder die Kämpfe, bevor es zu ernsthaften Verletzungen kommt. Die Prüflinge bekommen nach ihre Erlebnisen im Wald des Schreckens keine Pause...
DER FINALE KAMPF (Aufgabe 3) Auch in letzten Prüfungsteil geht es um Zweikämpfe. Diese werden von einem Ausschuss überwacht. der nach den Leistungen der Kämpfe entscheidet, ob jemand das Zeug zum Chunin hat. Hier kommt es nicht auf Sieg oder Niederlage an.

Die beste Kämpfe der Prüfungs-Vorrunde:
Sasuke Uchiha vs. Yoroi Akado
Sasuke ist im Nachteil, da ihm nur sein Taijutsu zur Verfügung steht. Das Mal, das er von Orochimaru im Wald erhalten hat, reagiert auf sein konzentriertes Chakra und würde sein Körper übernehmen, sobald Sasuke Jutsu oder das Sharingan einsetzt. Die Lage scheint aussichtslos, doch Sasuke erinnert sich an eine Technik, die er bei Rock Lee beoabachtet hat. Kurzerhand entwickelt er daraus eine neue Technik, die Yoroi kampfunfähig macht.
Naruto Uzumaki vs. Kiba Inuzuka:
Kiba verwandelt seinen Hund Akamaru in einen Doppelgänger und ist Naruto zahlenmäßig überlegen. Doch plötzlich stehen drei kiba auf dem Feld und kein naruto mehr... Zum Glück hat Kiba eine gute Nase und richt den Betrüger. Die Riechkolben wird ihm aber gleich zum Verhängnis, denn einen (unbeabsichtigten) Pups von Naruto später ist Kiba so gut wie kampfunfähig und Naruto hat keine Probleme mehr, ihn zu besiegen.
Neji Hyuga vs. Hinata Hyuga:
Hinata war bisher immer als das zurückhaltende Mädchen bekannt, das niemandem etwas zuleide tun könnte. Doch im Kampf gegen Neji zeigt sie, dass auch sie den Kampfstil des berühmten Hyugan-Clan beherrscht. Dieser konzentiert sich vorwiegend auf die Chakra-Leitung und inneren Organe des Gegners. Aber obwohl Hinata tapfer kämpft, ist Neji der Stärkere und geht als Gewinner aus dem Kampf hervor.
Gaara vs. Rock Lee:
Rock Lee heizt Gaara mit seiner unglaublichen Schnelligkeit ganz schön ein, aber Gaara scheint absolut unbesiegbar. Deshalb greift Rock Lee auf eine sehr gefährliche Technik zurück, den Verborgenen Lotus. Gaara nutzt die Tatsache aus, dass der Körper des Anwenders bei dieser Technik enorm geschwächt wird, und zermalmt Rock Lee linkes Bein und seinen linken Arm. Das bedeutet das Ende dieses Kampfes und der Sieg Gaaras.
Sakura Haruno vs. Ino Yamanaka:
Dieser Kampf ist schwer, denn Sakura und Ino sind sowohl Rivalinnen als auch beste Freundinnen. Ino hat einen Plan: Sie will die Kontrolle über Sakura Körper übernehmen und sie so dazu bewegen, aufzugeben. Das geling zwar, doch Naruto redet so lange auf Sakura ein, bis diese es schafft, Ino aus ihrem Körper zu werfen. Die beiden gehen erneut aufeinander los, aber sind absolut gleich stark. Der Kampf endet unentschieden.






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

 
  Heute waren schon 2 Besucher Besucher hier !!! Copyright : Mario  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Free Naruto MySpace Cursors at www.totallyfreecursors.com